Seminarreihe Pflanzenheilkunde für Mensch, Tier und Boden

Theorie und Praxis aus der Pflanzenheilkunde
für Mensch, Tier und Boden – Seminarreihe mit Stefan Großbichler

Ziel dieser Seminarreihe ist es, theoretisches Wissen mit praxistauglichen Anwendungsformen zu verknüpfen unter Berücksichtigung ständig verändernder Umwelteinflüsse

19.1.2019: Grundprinzipien der Natur und Lebensbausteinen

* Evolution des Lebens

* Geschichte und Weiterentwicklung von Anwendungsformen; geistige und stoffliche

Heilmethoden (Wenden, Homöopathie, Salben, Eigennosoden-Anwendung, …)

* Kräutervorstellung

* Erntetipps

26.1.2019: Wirkung und Phänomene von Pflanzen

* Was ist zu beachten bei Kräutertees, Tinkturen, Balsame/Salbenherstellung.

* Vorstellung von Inhaltsstoffen

* Synergiewirkungen

* Was kann man tun, wenn keine oder zu schwache Reaktionen vorliegen?

16.2.2019: Weiterer Nutzen von Heilkräuter für Mensch, Tier und Boden

* Kräuter und Kombinationen

* Miteinbeziehung von Zellular-, Immunbiologie sowie der menschlichen Psyche

23.2.2019: Umweltveränderungen erzwingen Erweiterungen oder                 Kombination bewährter Therapien oder Entwicklung neuer Anwendungen

Kosten:         € 150,–/Person (alle 4 Tage), jeweils von 8.00 – ca. 12.30 Uhr

Ort:               Schloss Ottenschlag

Anmeldung: Manuela Riß (0664/4806467)

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.